Neue Jugendcoacherin am Standort Schwaz

Nach einer einjährigen Jugendcoachingpause bin ich wieder zurück. Ich heiße Anna Krallinger und bin gemeinsam mit meinem Team für den Bezirk Schwaz zuständig. Ich bin seit 2013 als Jugendcoacherin bei der ARBAS Arbeitsassistenz tätig. Das Ziel ist es, dich dabei zu unterstützen eine passende Anschlussperspektive zu finden. Gemeinsam wollen wir der Frage auf den Grund gehen, was dich interessiert, was dir liegt und welche Möglichkeiten es überhaupt gibt am Übergang Schule - Beruf! Keine leichte Entscheidung, die passende Ausbildung für sich zu finden! Ein Coaching kann dabei helfen, einen passenden Weg für dich zu finden!

"Man kann viel, wenn man sich nur recht viel zutraut!" (A. v. Humboldt)


< Neuer Jugendcoach am Standort Wörgl