Jugendcoaching in der Justizanstalt Innsbruck

Neben unserer Arbeit an Pflichtschulen und Höheren Schulen, begleiten wir im Außerschulischen Bereich auch Jugendliche in herausfordernden Lebenssituationen. Das Jugendcoaching unterstützt Jugendliche und junge Erwachsene in der Justizanstalt Innsbruck, bei der Erarbeitung von Perspektiven für Ausbildung und Beruf. Ziele dabei sind die Haftvermeidung, die sinnvolle Nutzung der Haftzeit und die Teilhabe am sozialen und beruflichen Leben nach der Haftzeit. In diesem Zusammenhang wird mit den Teilnehmenden und mit relevanten Kooperationspartner*innen und dem näheren persönlichen Umfeld der Jugendlichen zusammengearbeitet, um diesbezüglich einen Perspektivenplan zu erarbeiten.

 


< Vorstellung: Jugendcoaches am Standort Lienz und Innsbruck